Vater-Kind-Turnen im Schuljahr 2016/17

Mu-Ki-Turnen Jahresplan 2016/17 MONTAG

Kooperation mit AOK verlängert

AOK Mühldorf Hauptförderer der SVW-Kindersportschule

 

Burghausen. Die Kindersportschule des SV Wacker Burghausen (KiSS) behält seinen Hauptförderer für weitere zwei Jahre. AOK-Direktor Andreas Santl (re.) und SVW-Geschäftsleiter Heiko Hiller unterzeichneten die Verlängerung der Kooperation bis Ende 2018.

„Die Kindersportschule ist auf starke Partner wie die AOK zwingend angewiesen, denn ohne diese Unterstützung könnte der Verein die Mitgliedsbeiträge für die KiSS-Kinder nicht auf einem so niedrigen Niveau halten und die sportliche Grundlagenausbildung für alle Kinder sichern“, so Geschäftsleiter Heiko Hiller.

„Sie machen hier eine sehr gute Arbeit“, sagt Andreas Santl. „Es ist wichtig, mit der Gesundheitserziehung bei den Kindern beginnen.“ Deshalb geht die AOK in Kitas und Schulen und fördert Projekte und Einrichtungen wie die KiSS. „Gesunde Kinder – gesunde Zukunft“ – das ist das Motto der AOK. „Wir möchten Familien dabei helfen, einen gesunden Lebensstil für sich zu entdecken. Dafür machen wir uns stark.“


Weitere Infos finden Sie unter www.aok.de/bayern/familie.

 

 

Reisinger Sanitär unterstützt die KiSS

 

Neuer Partner für die Kindersportschule

Ende November hatte KiSS-Leiterin Monika Brückner allen Anlass zur Freude. Mit der Firma Reisinger Sanitär, Heizungs- und Lüftungstechnik konnte ein neuer starker Partner für die Kindersportschule gefunden werden.

Als großes Unternehmen mit Sitz in Burghausen ist es der Geschäftsführerin Uli Reisinger Remstädt ein großes Anliegen, den Kindersport zu fördern. Nur durch die großzügige Unterstützung unserer Partner können die Sonderbeiträge für die Kindersportschule auf so niedrigem Niveau gehalten werden.

„Meine beiden Kinder haben die KiSS ebenfalls mit großer Begeisterung durchlaufen. Ich bin von der Qualität der Sportstunden und dem Konzept KiSS absolut überzeugt und sehe, dass meine Kinder sich mit Freude bewegen und der Sport festen Bestandteil in ihrer Freizeit hat. Ich möchte, dass alle Burghauser Kinder dieses Angebot nutzen können.“ so Uli Reisinger Remstädt.

Mit der Unterstützung der Firma Reisinger können die Kinder auch im kommenden Jahr zu vergleichsweise günstigen Preisen in optimaler Weise sportartübergreifend gefördert werden.

Besonders erfreulich ist, dass der Vertrag bis 2018 besiegelt werden konnte. Die Firma Reisinger zeigt damit, dass die gesunde Entwicklung unserer Kinder auch in den einheimischen Unternehmen einen hohen Stellenwert hat.

KiSS-Shop

Kennen Sie den neuen KiSS-Shop mit seinen vielen tollen Geschenkideen und Fanartikeln?

Nein? Dann schauen Sie doch mal rein unter http://www.kindersportschule.sv-wacker.de/shop.html