Schwimmkurse im Hallenbad

Die beliebten Schwimmkurse der Kindersportschule dürfen in den Ferien stattfinden.
In den Herbstferien, Faschingsferien und Osterferien können wir Anfängern und Fortgeschrittenen jeweils 4-tägige Kurse im Hallenbad anbieten.
Die Anmeldung läuft  über ebusy und ist jeweils ca. 2 Wochen vor Beginn möglich.
Anmeldung für die Schwimmkurse in den Herbstferien beginnt am Mittwoch, 20.10.2021, ab 13:00 Uhr.

Selbstverständlich können Grundschüler, den Schwimmkurs-Gutschein der bayerischen Staatsregierung bei unseren Kursen einlösen!

Feriencamp ind den Herbstferien!

Mit großer Vorfreude kann ich berichten, dass das Herbstferiencamp beim SV Wacker stattfinden kann. Von Dienstag, 02.11.- Freitag, 05.11.2021 werden die Kinder von 5-11 Jahren ganztägig beim Sportverein betreut. Das vielfältige Sport-, Spiel- und Spaßangebot beinhaltet täglich neue Bewegeungslandschaften, verschiedene Sportarten, Ausflüge und vieles mehr. 
Zudem sind im Preis von 89€ (Mitglieder) auch Getränke, eine gesunde Zwischenmahlzeit, täglich warmes Mittagessen und 2 Corona-Selbsttests (einfacher Test mit Stäbchen unter der Zunge) inbegriffen.
Anmeldung ist ab sofort über ebusy möglich.


Start ins neue Schuljahr 2021/2022

In dieser Woche, ab dem 20.09., starten alle KiSS-Gruppen ins neue Schuljahr. Die Gruppen der Stufen 2-4 wurden bereits per Post verschickt, Kinder im Alter des Eltern/Kind-Turnen dürfen alle Angebote der Stufe 1 wahrnehmen. Das Team der Kindersportschule freut sich auf euch!

Stufe 1 unter Berücksichtigung der 3-G Regel für die Eltern

Neben dem Mu/Ki-Turnen (ab 20.09.) startet auch das Sonntags-Angebot Vater/Kind-Turnen am 03.10.

Treffpunkt ist die Dreifachturnhalle, weitere Termine unter Stufe 1.

Zeiten, Va/Ki-Turnen:

Sonntag, 9:30-11.00 Uhr (ca. alle 2 Wochen)

Zeiten, Mu/Ki-Turnen:
Montag: 10.00-11.00 Uhr
Mittwoch: 15.00-16.15 Uhr


Regelungen für die Halle:

- 3-G Regel für die teilnehmenden Eltern!

-  Eltern müssen bis zum Trainingsort eine FFP2-Maske tragen!
-> in der Halle, nicht beim aktiven Sporttreiben.
- Kinder und Eltern dürfen keine Krankheitssymptome zeigen!

Pfingstsportcamp

Das Pfingssportcamp an vier Tagen in den Ferien war ein großer Erfolg! Das Ziel, wieder vielen Kindern den Spaß an Sport und Bewegung zurückzubringen, wurde mit täglich 40-60 Kindern mehr als erreicht.

Nach einer kurzen Anmeldeprozedur (neg. Test und Gruppeneinteilung) ging es täglich mit 5 min Verspätung los. In einer Stunde Kennenlern- und Fangspiele erlebten die 5-12-jährigen ein Stückchen Normalität im Sport.

Danach durfte sich jedes Kind für zwei Schnuppertrainings anmelden. In den Ballsportarten Fußball, Handball, Volleyball, Faustball und Tennis fand jede/r etwas, dass er/sie gerne ausprobieren wollte. Die Trainer aus den Abteilungen präsentierten ihren Sport bestmöglich um die Stars von morgen für ihre Sportart zu gewinnen!

Nach drei Stunden voller Power wurden die Kids, meist glücklich und platt, zurück zu den Eltern gebracht. Die vielen strahlenden Kindergesichter machten die Sporttage auch für uns Sportlehrer, Trainer und Helfer zu einem Highlight des bisherigen Jahres.

Kindersport ist wieder erlaubt, die Kindersportschule startet ab Montag, 03.05.!

Endlich ist es so weit! Durch die jüngsten Beschlüsse der bayerischen Staatsregierung dürfen Kinder unter 14 Jahren wieder in die Trainingsstunden gehen. Das gilt über alle Inzidenzen hinweg. Somit können wir nach vielen Monaten Onlinetraining endlich wieder gemeinsam Sporttreiben.

Die Kindersportschule ist vorbereitet!

Das Training der Stufen 2-4 startet ab Montag, den 03.05.2021.

Einige Vorschriften sind dabei einzuhalten, hier die Wichtigsten:


- Sportstunden finden draußen statt

- Training in Gruppen von höchstens 5 Kindern

- Teilnahmevoraussetzung des Kindes: Symptomfreiheit

- Kontaktfreier Sport

- Tagesaktueller, negativer Corona-Selbsttest des Trainers liegt vor

- Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen der Sportstätte

- Zuschauer sind nicht gestattet/Begleitpersonen nicht erwünscht

-

Die Kindersportschule sieht dabei folgendes Konzept vor:

- Die Gruppeneinteilung bleibt erhalten (Gruppen/Sportlehrer/Trainingsort s. unten)

Einzige Änderung: St. 3/2 bei Jenny 15 min früher. 16:15-17:15!

- Keine Voranmeldung nötig!

- Die Kinder kommen mit Maske zur Sportstätte (Stadion, Kammererschule) und desinfizieren sich die Hände. Desinfektionsmittelspender stehen bereit.

- Die Kinder einer Gruppe werden vor Ort in Kleingruppen von maximal 5 Kindern eingeteilt und mit genügend Abstand platziert.

-> Erst jetzt setzen wir die Masken ab.

- Die 2-3 Kleingruppen werden parallel von Sportlehrer/in + Helfer/in trainiert. Beide sind am selben Tag negativ getestet.

- Das Training findet kontaktfrei statt.

- Nach der Sportstunde werden die Masken wieder aufgesetzt und die Kinder verlassen den Trainingsort.


Bitte erklärt euren Kindern die Vorschriften, die wir umzusetzen haben! Ein reibungsloser Ablauf der Sportstunden ist Voraussetzung für die Weiterführung des Trainings.

Bei Regen findet das Training online statt. Täglich wird bis 11:30 Uhr auf der Homepage der Kindersportschule verkündet, ob und wo am Nachmittag Sport ist.

Rückfragen? Anton.wuerlaender(at)sv-wacker.de 08677/9162813

Mit großer Vorfreude sehen wir der kommenden Woche entgegen.

Outdoortraining ab 03.05.! Stundenplan

 

Deine Kindersportschule ist auf Instagram!

Die Kindersportschule Burghausen ist neuerdings auf Instagram. Alle wichtigen Infos werden in Zukunft auch dort zu sehen sein. Zudem bietet uns Instagram eine Plattform, aktuelle Berichterstattungen/Bilder/Videos zu Veranstatlungen oder aus dem Alltag zu posten.

Hier könnt ihr uns abonnieren und verpasst garantiert nichts mehr!

hummel Kollektion Kindersportschule

Nutze deine Vorteile und bestell deine hummel Bekleidung über den SVW Online-Shop und sichere dir 40% Preisvorteil!